13.01.2004: Marius feierte seine 7. Geburtstag


Kronprinzenpaar an Weihnachten

Marius, das erste Kind von Kronprinzessin Mette-Marit, feierte am 13. Januar Geburtstag.


Ganz Norwegen wartet gespannt auf die Ankunft des nächsten Thronfolgers. Am 22. Januar soll es soweit sein.

Noch aufregender wird die Wartezeit für die Königliche Familie selbst sein. Die Schwangerschaft verlief bisher problemlos und Kronprinzessin Mette-Marit sei fit und in guter Form, so der Klinikchef der Frauenklinik des Rikshospitals.

Das erste Kind von Kronprinzessin Mette-Marit, Marius, wurde heute schon 7 Jahre alt. Er geht mittlerweile in die erste Klasse der Janslokka Schule in Asker.

Sicherlich gab es heute einen großen Kindergeburtstag auf Skaugum, der Residenz der Kronprinzenfamilie. Die Sprecherin des Hofes wollte sich jedoch nicht zu den Details äußern, da es sich um einen privaten Geburtstag handelte.

Viele Norweger spekulierten heftig, ob möglicherweise just am Geburtstag von Marius auch das Geschwisterchen auf die Welt kommen möchte. So eilig schien es der kleine Spross dann doch nicht gehabt zu haben.


Pressemeldungen zur Ankunft des nächsten Thronfolgers
zurück zur Übersicht Januar 2004