Sommer '04: Königsschloss öffnet wieder seine Tore

Norwegen Königliches Schloss in Oslo öffnet nur in den Sommermonaten für Besucher die Tore.

Öffnung des Schlosses
Das Schloss ist nur von 15. Juni bis 15. August 2004 für Besucher offen. Bitte beachten Sie die genauen Uhrzeiten und informieren Sie sich, ob aufgrund eines besonderen Ereignisses das Schloss in dieser Zeit für einige Tage nicht besucht werden kann.

Was können Sie besichtigen?
Die Besichtigungstour bzw. der Rundgang hat kunsthistorischen Inhalt und führt Sie durch 15 Räume über zwei Etagen. Die Königliche Hochzeit von Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit wurde zum Beispiel im Osloer Königsschloss ausgerichtet. Nicht zu besichtigen sind die Privaträume des Königspaares.

Eintrittskarten
Eintrittskarten sind ab 1. März bei allen Postämtern Norwegens erhältlich oder über einen Bestellservice - www.billettservice.no. Eile ist geboten, denn die Jahre zuvor waren die Eintrittskarten schnell ausverkauft.

Der Königliche Hof informiert
Aktuelle Informationen und Bestelladressen für Eintrittskarten und Führungen finden Sie auch auf der Webseite des Norwegischen Königshauses www.kongehuset.no unter "Åpent Slott"

Sonderausstellung
In diesem Jahr steht die Taufe von Prinzessin Ingrid Alexandra im Mittelpunkt. Es werden Bilder der Tauffeierlichkeiten, das Taufkleid, eine Auswahl der Geschenke an den Täufling und die Tischdekoration während des Taufessens gezeigt. Das Königshaus hat sich jedes Jahr eine Sonderausstellung einfallen lassen. So wurden beispielsweise die Brautkleider der Norwegischen Königinnen und Prinzessinnen gezeigt oder das Leben des Norwegischen Königs Olav V portraitiert.

Dronningparken
Ab 18. Mai ist den Sommer über auch der Dronningparken (Königinpark) täglich von 7.00 bis 20.00 Uhr für Besucher geöffnet.


Das Königliche Schloss in Oslo
Archivübersicht Juni 2004