05.04.2004 Kronprinzessin Märtha von Norwegen

Kronprinzessin Märtha auf Skaugum im Jahr 1951

In Norwegen erinnert man sich heute an die beliebte Kronprinzessin Märtha, die vor 50 Jahren verstorben ist.


Kronprinzessin Märtha

Kronprinzessin Märtha, Gattin von König Olav V von Norwegen, wurde am 28. März 1901 in Stockholm geboren. Sie starb sehr früh am 5. April 1954  im Alter von nur 53 Jahren. Ihr Mann Olav wurde 3 Jahre nach ihrem Tod König von Norwegen. Er starb im Jahr 1991.

Kronprinzessin Märtha ist die Mutter des heutigen König Harald V. Der König hat noch zwei ältere Schwestern, Prinzessin Ragnhild Frau Lorentzen und Prinzessin Astrid Frau Ferner.

Anlässlich des 50. Todestages von Kronprinzessin Märtha wurde ein Portrait erarbeitet und auf dieser Seite veröffentlicht.


Portrait von Kronprinzessin Märtha von Norwegen
Der Stammbaum der Königsfamilie seit 1905
Archivübersicht April 2004