12.04.2004: Prinzessin Ingrid Alexandras Paten

Die Taufpaten von Prinzessin Ingrid Alexandra wurden heute offiziell bekannt gegeben.

In der offiziellen Verlautbarung es Hofes heißt es:

Die Taufpaten, die Ihre Königlichen Hoheiten Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit für ihre Tochter Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Ingrid Alexandra gewählt haben, sind:

Seine Majestät König Harald V. von Norwegen
Seine Königliche Hoheit Kronprinz Frederik von Dänemark
Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Victoria von Schweden
Seine Königliche Hoheit der Prinz von Asturien (Kronprinz Felipe/Spanien)
Prinzessin Märtha Louise (Schwester von Kronprinz Haakon)
Marit Tjessem (Mutter von Kronprinzessin Mette-Marit)

Die Taufe Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Ingrid Alexandra findet am 17. April 2004 in der Kapelle des Königlichen Schlosses Oslo statt.


König Harald wird seine Enkelin selbst zur Taufe tragen.

Der Schwedische Hof hat das Kommen von Kronprinzessin Victoria bereits offiziell bestätigt. Sowohl Kronprinz Frederik als auch Kronprinz Felipe werden allerdings nicht persönlich anreisen können, da beide mitten in den Vorbereitungen zu ihren Hochzeiten stecken. Die Norwegische Königsfamilie wird zu den Hochzeiten nach Dänemark und Spanien fliegen und Prinzessin Ingrid Alexandra mitnehmen.


Spezial: Taufe von Prinzessin Ingrid Alexandra
Archivübersicht April 2004