15. bis 17.06.2004: Rundreise durch Norwegen

König Harald und Königin Sonja werden überall herzlich Empfangen - Bild: Scanpix

König Harald und Königin Sonja reisten drei Tage durch sechs Kommunen in Nord-Trøndelag Norwegen.

Auf der traditionellen "Fylkes-Tour" stattet des Königspaar immer einem anderen Bezirk einen Besuch ab.

Der dreitägige Besuch durch Nord-Trøndelag hatte ein dicht gedrängtes, buntes Programm. Das Königspaar nutzte das Königsschiff Norge als Basis und fuhr damit die Häfen der verschiedenen Kommunen an. Boots- und Yachtbesitzer segelten dem Königspaar traditionell entgegen und begleitete die Norge in den Hafen. Die Meteorologen hatten Wind und Regen vorhergesagt. Kleine Wetterkapriolen schreckten jedoch das Königspaar nicht. König Sonja setzte einfach eine Regenkappe auf und die Tour ging weiter.

14.06.2004:
Königin Sonja: Ankunft und Begrüßung am Trondheimer Flughafen Værnes
König Harald ist bereits in Trondheim. Er eröffnete eine Konferenz.
Das Königspaar geht in Hommelvik an Bord des Königsschiffes.

15.06.2004 - Kommune Inderøy:
09.40 Uhr  Eintreffen des Königsschiffes, Begrüßung des Königspaares
09.55 Uhr  Besichtigung der Skulpturen im Muustrøpark, Ansprache des Königs. Schüler der Inderøy Kulturschule brachten Blumen und Musikstücke dar.
10.30 Uhr  Königin Sonja besuchte die Nils Aas Kunstwerkstatt und eröffnete die Sommerausstellung mit Bilder von Jakob Weidemann. Währenddessen besichtigte König Harald den Hof von Sakshaugberg.
11.20 Uhr  Ankunft in der Sund Volkshochschule. Begrüßung und Blumen von einer kleiner norwegischen "Prinzessin", musikalische Darbietungen und Spaziergang durch die Schule.
12.05 Uhr  Mittagessen
12.45 Uhr  Königspaar verlässt Inderøy und geht an Bord der Norge

15.06.2004 - Kommune Leksvik:
15.30 Uhr  Ankunft des Königspaares und regnerische Begrüßungs-zeremonie. Es geht zu Fuß weiter zu Elsafe International AS. Besichtigung der Industrieproduktion.
16.25 Uhr  Weiterfahrt zum Industriegebiet Oras Armatur as und Lycro as. Geschenkübergabe, ein elektronischer Safe, der sich per Fingerabdruck öffnet. Das Königspaar amüsierte sich köstlich, als der Safe partout nicht aufgehen wollte. König Sonja scherzte: "Ein Glück, dass da jetzt nicht die Kronjuwelen drin sind".
16.50 Uhr  Besichtigung des Betriebes Oras Armatur as.
17.15 Uhr  Industrieausstellung in Oras.
17.45 Uhr  Königspaar geht zurück an Bord der Norge
20.00 Uhr  Abendveranstaltung in den Hallen der Industrieausstellung
22.00 Uhr  Königspaar geht an Bord des Schiffes zur Weiterfahrt.

Bilderreihen von der Reise durch Nord-Trøndelag
15.06.2004  Das Königspaar besuchte Inderøy
15.06.2004  Das Königspaar besuchte Leksvik


Tag 2 und 3 der Tour nach Fosnes, Vikna, Leka und Nærøy
zur Übersicht Juni 2004