23.06.2004: Königliches Favoritenpaar in Frankreich

Norwegens modernes Kronprinzenpaar

Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit wurden vom französischen Hochglanz-magazin Elle zum Favoritenpaar unter den jungen Royals gekürt.

Auch in Frankreich wird gerne über Königshäuser berichtet. Besonders interessiert ist man am Norwegischen Kronprinzenpaar. In einem "Wettstreit" im Modemagazin ELLE unter verschiedenen jungen Prinzessinnen vergab ELLE an Kronprinzessin Mette-Marit, genauso wie an Königin Rania von Jordanien und Prinzessin Charlotte von Monaco 10 von 10 möglichen Punkten.

Die Franzosen erinnert Mette-Marit ein wenig an die junge Grace Kelly.  Elle schrieb, dass es nicht möglich war vorauszusehen, dass die Mutter des kleinen Marius den künftigen Norwegischen König heiraten würde. In den Augen der Zeitschrift habe Mette-Marit die Haltung einer Königin. Sie habe endgültig die Herzen aller Norwegen gewonnen, als sie die kleine Prinzessin Ingrid Alexandra zu Welt brachte.


Kronprinzenpaar ist überaus beliebt in Deutschland
zur Übersicht Juni 2004