18.07.2004: ARD Royalty berichtet aus Norwegen

ARD Royalty, das Magazin von und mit Rolf Seelmann-Eggebert, berichtet in der Juli-Ausgabe aus Norwegen.

Die Norwegen-Themen der ARD Royalty-Sendung vom 18. Juli 2004:

- Nach schwerer Operation wieder an Deck: Unterwegs mit König Harald
- Vaterschaftsurlaub: Kronprinz Haakon genießt seine kleine Familie
- Besucher willkommen: Oslos Schloss im Sommer

Rolf Seelmann-Eggebert moderierte die Sendung aus Oslo.

Der deutsche Adelsexperte genießt auch in Norwegen hohes Ansehen. Nachdem in der deutschen Presse vielfach nicht sehr fair über das norwegische Königshaus berichtet wird und wurde, freut man sich in Norwegen über das Interesse des seriösen TV-Teams der ARD. Es wurde hervorgehoben, dass Rolf Seelmann-Eggebert bereits aus verschiedenen Königshäuser berichtet hat und vor einigen Jahren ein ausführliches Interview mit Kronprinz Haakon geführt hatte. Für die aktuelle Sendung vom Juli begleitete ein TV-Team der ARD, unter anderem mit Leontine von Schmettow, das Norwegische Königspaar auf ihrer Juni-Reise durch Nord-Trøndelag.


Online-Abstimmungen: Sympathiewelle für Norwegens Königsfamilie
Die Reise des Königspaares durch Nord-Trøndelag
Das Osloer Schloss ist im Sommer für Besucher geöffnet
Webseite von ARD Royalty