16.09.2004: Scheidung in Dänemark

Ende einer Ehe: Prinz Joachim und Prinzessin Alexanda lassen sich scheiden. - Bild: dana press

In einer offiziellen Presseerklärung gab heute das Dänische Königs-hauses die Trennung Ihrer Königlichen Hoheiten Prinz Joachim und  Prinzessin Alexandra bekannt.

I.M. Königin Margrethe und S.K.H. Prinz Henrik haben den Beschluss ihres Sohnes und Ihrer Schwiegertochter mit größtem Bedauern akzeptiert, hieß es aus Schloss Amalienborg. Das Regentenpaar werde beiden ihre volle Unterstützung während der kommenden schwierigen Zeit zukom-men lassen und sich dafür einsetzen, zusammen mit der Prinzenfamilie für die Zukunft eine gute Lösung zu finden.

Nachdem Prinz Joachim und Prinzessin Alexandra die Trennung einver-nehmlich wünschen und offenbar alle dazu nötigen Regelungen bereits getroffen haben, erfolgt die offizielle Scheidung nach 6 Monaten. Aus Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Alexandra wird dann Ihre Hoheit Prinzessin Alexandra.

Prinz Joachim und Prinzessin Alexandra möchten beide weiterhin ihre offiziellen Verpflichtungen erfüllen und mit allen Organisationen wie bisher zusammenarbeiten. Die Prinzessin wird in Zukunft eine eigene Apanage vom Dänischen Staat beziehen.

Prinz Joachim wird während der Trennungszeit auf Schloss Schackenborg wohnen bleiben, während Prinzessin Alexandra mit den beiden Söhnen nach Amalienborg zieht. Prinzessin Alexandra hat keine Pläne Dänemark zu verlassen.

Prinz Joachim Holger Waldemar Christian von Dänemark (geboren am 7. Juni 1969) und Alexandra Christina Manley (geboren am 20. Juni 1964 in Hongkong) haben am 18. November 1995 in der Schlosskirche zu Frederiksborg geheiratet.

Am 28. August 1999 wurde ihr erster Sohn Prinz Nikolai William Alexander Frederik geboren. Am 22. Juli 2002 folgte Prinz Felix Henrik Valdemar Christian.

Die Trennung von Prinz Joachim und Prinzessin Alexandra bringt keine Veränderung in der Thronfolge. Prinz Joachim ist derzeit hinter seinem älteren Bruder Kronprinz Frederik auf Platz 2 der Thronfolge. Ihm folgen seine beiden Söhne Prinz Nikolai und Prinz Felix.

Trotz vieler Gerüchte in den vergangenen Monaten ist Dänemark nach der offiziellen Bestätigung der Trennung des Prinzenpaares geschockt. Über die Gründe, weshalb die Liebe zwischen den beiden erloschen ist, wurde nichts bekannt. Das Paar selbst wollte sich darüber offenbar nicht äußern. Prinzessin Alexandra ist im Land äußerst beliebt und hoch geachtet. Hofbeobachter sind sich einig, dass nicht mit einem Rosenkrieg zu rechnen sein wird.


Bilderserie: Neun Jahre Ehe - Prinz Joachim und Prinzessin Alexandra
Archivübersicht September 2004