20.09.2004: Frühlingsblüte 2005

Pressemeldung des Hofes vom 20.09.2004:

Vårflor 2005 - Frühlingsblüte 2005

Am Samstag, den 25. September sollen ab 9.00 Uhr 250.000 Krokusse im Schlosspark gepflanzt und die Karl Johan Statue um 11.00 Uhr eröffnet werden.

Im Verbindung mit den Jahrhundertfeierlichkeiten im Jahr 2005 arbeitet der Königliche Hof und die Hochschule für Landbau aus Ås (NLH) mit UKA in Ås 2004 für "Frühlingsblüte 2005" zusammen.

Studenten am Institut für Landschaftsplanung der NLH und die Gärtner der Schlossgärtnerei erhalten für die Durchführung der Pläne von UKA in Ås 2004 Hilfe.

"Frühlingsblüte 2005" wird ein blühender Beitrag, um dem Ereignis von vor 100 Jahren zu gedenken, als die ganze Nation wuchs und aufblühte. Dazu werden 250.000 Krokuszwiebel verteilt im ganzen Schlosspark gepflanzt. Im Mai 2005 soll dieser mit blühenden Krokussen in aufregenden Farben und Formen gefüllt sein.

Gärtnerauszubildende der weiterführenden Schulen der Region sind eingeladen dabei zu sein und Zwiebel zu setzen und  - dieses ist der Beitrag von UKA - mit Gesang und Unterhaltung für gute Stimmung an diesem Tag im Schlosspark zu sorgen.

Wir hoffen, das Publikum wird mit uns dieses Ereignis teilen und in den Park kommen. Es gibt Ansprachen, Imbiss und Unterhaltung.

Kontaktpersonen / Norwegen:
Schloss: Schlossgärtner Thor Johansen Tel. 22048911/ 93061101
UKA: Linn Baardsgaard Tel. 97027457
NLH: Ingrid Ødegård Tel. 64945363


SPEZIAL: Jahrhundertfeierlichkeiten - NORGE 1905-2005
Archivübersicht September 2004