20.09.2004: Märtha Louise erwartet zweites Baby

Prinzessin Märtha Louise, Ari Behn und Töchterchen Maud Angelica wenige Tage nach ihrer Geburt

Große Freude in Norwegen.
Prinzessin Märtha Louise und Ari Behn werden zum zweiten Mal Eltern. Töchterchen Maud Angelica bekommt im Frühjahr nächsten Jahres ein Geschwisterchen.

Pressemeldung des Hofes vom 20. September 2004:

Prinzessin Märtha Louise und Ari Behn können mit Freude vermelden, dass sie erneut Nachwuchs erwarten.

Die Prinzessin hat Mitte April den Entbindungstermin. Die Entbindung wird im Rikshospital (Landeskrankenhaus) in Oslo stattfinden. Die werdende Mutter ist in guter Verfassung und die Schwangerschaft verläuft normal.

Die Schwangerschaft der Prinzessin wird die Umzugspläne in die USA nicht beeinträchtigen.


Archivübersicht September 2004