14.10.2004: Haakon VII. nicht Vater von Olav V.?

König Harald ließ zum neu erschienen Buch "Folket" des  Autors Tor Bomann-Larsen folgendes verlauten:

Pressemeldung des Hofes vom 14.10.2004

Kommentar S.M. des Königs zum neuen Königsbuch

Jeder Verfasser hat das Recht sein Verständnis der Geschichte zu präsentieren, sagt S.M. der König. Das gilt natürlich auf für die Biografie von Tor Bomann Larsens über König Haakon und Königin Maud.

Der König hat keine Angaben darüber, die bescheiden würden, dass König Olav nicht der Sohn von König Haakon wäre. Prinz Carl wurde nach der Volksabstimmung im Jahr 1905 vom Storting (Parlament) zum König von Norwegen mit dem Namen Haakon VII gewählt, mit seiner Frau Maud als Königin und deren Sohn Olav als Kronprinz.


Archivübersicht Oktober 2004