Organisation des Königlichen Hofes

Die Organisation des Königlichen Hofes

Königsschloß Oslo - Foto: scanpix 


Der Königliche Hof ist der offizielle Name der neuen Organisation, die aus Seiner Majestät dem König und dem Könighaus besteht.

Die Organisation hat 5 Abteilungen:
- Kabinettssekretariat,
- Informationsabteilung,
- Der Königliche Haushalt,
- Kämmerei und
- Die Königliche Eigentumsabteilung.

Dazu kommen der Adjutantenstab und die St. Olavs Orden Kanzlei. Der Adjutantenstab ist dem Oberbefehlshaber der Streitkräfte formell gesehen unterstellt. Insgesamt hat die Institution etwa 132 Angestellte.

Der Hofchef Rolf Trolle Andersen ist der oberste Chef für den Königlichen Hof und für die gesamte Tätigkeit der Organisation gegenüber der Königsfamilie verantwortlich.

Unter Leitung des Hofchefs trifft sich regelmäßig eine eigene Führungsgruppe, um die Tätigkeit zu koordinieren. Außer dem Hofchef besteht die Führungsgruppe aus dem Hofmarschall Arne Omholt, der Kabinettssekretärin Frau Berit Tversland, dem Hofintendanten Lars Christian Krog, der Informationschefin Wenche Rasch (scheidet 12/2004 aus - Nachfolger wird gesucht), dem Schlossverwalter Ragnar Osnes, der Stabschefin Gry Mølleskog, der Organisationskonsulentin Ellen Jøldal und dem Leiter des Adjutantstabes Brigadier Ulf Husebø.

Die neue Eigentumsabteilung des Königlichen Hofs unter Leitung des Schlossverwalters Ragnar Osnes erhielt nach dem Zusammenschluss die Verantwortung für die innere Instandhaltung der staatlichen Eigentümer, das Königliche Schloss, Bygdø Kongsgård und Oscarshall Lustschloss. Statsbygg kümmert sich um die Außeninstandhaltung.

Die Eigentumsabteilung ist auch für den Betrieb und die Instandhaltung der privaten Eigentumsmasse der Königsfamilie verantwortlich.

Innerhalb der Organisation ist ein eigener Stab für das Kronprinzenpaar errichtet worden. Dieser ist für die Planung des offiziellen Programms des Kronprinzenpaares zuständig und übernehmen alle Sekretariatsaufgaben für dem Kronprinzen und die Kronprinzessin. Der Stab unterliebt administrativ dem Hofchef und steht unter der Leitung von Gry Mølleskog. Skaugum Gård ist ökonomisch selbständig und wird von Ola Aanonsen geleitet. Die Zuständigkeit für die Verwaltung obliegt dem Adjutanten des Kronprinzen.

Für Prinzessin Märtha Louises ist ein Sekretariat eingerichtet. Dieses arrangiert die offizielle Tätigkeit von Prinzessin Märtha Louise und berichtet direkt dem Hofchef.


Meldungen über Änderungen in der Organisation des Hofes
zur Übersicht: Der Königliche Hof