Königsschloss und Besitztümer

Königsschloss Oslo  Skaugum/Asker  Oskarshall 


Königliche Anwesen

Mehrere der von S. M. dem König und der Königsfamilie genutzten Anwesen sind Eigentum des Staates, werden dem Monarchen jedoch zur Verfügung gestellt. Außer dem Königlichen Schloss in Oslo gilt dies für den Königshof Bygdø und das Lustschloss Oscarshall. Die Residenzen Stiftsgården in Trondheim und Gamlehaugen in Bergen sind ebenfalls staatliches Eigentum und können von S. M. dem König und der Königsfamilie benutzt werden. Das Patrizierhaus Ledaal in Stavanger ist Eigentum der Stadt Stavanger.

Quelle: norwegen.no / kongehuset.no


zurück zur Übersicht Königsschloss und Besitztümer
Home